Wie kaufe ich den besten Wäschetrockner?

Kondensator oder belüfteter Trockner? Automatisch oder manuell? 6 oder 8kg Fass?

Dieser fachkundige Führer wird Ihnen helfen, den besten Wäschetrockner für Sie auszuwählen.

Die Wahl des besten Wäschetrockners wurde viel verwirrender, als Whirlpool im Jahr 2018 zugab, dass mehr als fünf Millionen seiner belüfteten und Wäschetrockner in Deutschland ein Brandrisiko darstellen könnten. Zu diesen potenziellen Risikotrocknern gehörten die großen Marken Hotpoint und Indesit. Aber keine Angst.

Unser Guide führt Sie durch die wichtigsten Dinge, über die Sie beim Kauf eines Wäschetrockners nachdenken müssen. Sie können auch unser Auswahlwerkzeug unten verwenden, um das Beste für Sie auszuwählen.

Von AEG bis Zanussi haben wir den Überblick über alle Top-Marken und die Modelle, die Sie kaufen sollten und die Sie in unserer Runde der Best Buy Wäschetrockner vermeiden sollten.

  • Abluft-, Kondensator- oder Wärmepumpentrockner?
  • Sollte ich einen automatischen Sensor-Trockner kaufen?
  • Welche Größe benötige ich einen Wäschetrockner?
  • Was kostet der Betrieb eines Wäschetrockners?
  • Welcher Wäschetrockner trocknet am schnellsten?
  • Was sollte ich vor dem Kauf eines Wäschetrockners im Geschäft überprüfen?

Unser Leitfaden zum Kauf eines Wäschetrockners erklärt die verschiedenen Unterschiede zwischen den einzelnen Trocknertypen. Wir bieten auch einen Blick auf die Betriebskosten und erklären, wie unsere Experten-Tests die schnellsten Wäschetrockner aufdecken. Es gibt vier verschiedene Typen von Wäschetrocknern – im Folgenden erklären wir Ihnen, was Sie über jeden einzelnen Wäschetrockner wissen müssen. Kondenswäschetrockner Diese können überall in Ihrem Haus aufgestellt werden – Sie müssen den Abluftschlauch nicht an eine Entlüftung oder ein Fenster anschließen. Kondensationstrockner arbeiten, indem sie die warme, feuchte Luft aus Ihrer Wäsche zu Wasser kondensieren und in einem Behälter ablegen, den Sie entleeren müssen.

Alternativ können einige Kondensationstrockner mit einem Schlauch ausgestattet werden, den Sie an einem Abflussrohr befestigen, um das Wasser direkt abzulassen, so dass Sie den Wassertank nicht selbst entleeren müssen. Erfahren Sie mehr über Kondensationstrockner. Belüftete Wäschetrockner Dies ist der traditionelle Trocknertyp und in der Regel der billigste. Entlüftete Trockner pumpen die warme, feuchte Luft aus dem Fass durch einen Schlauch, der an eine Wand- oder Fensteröffnung angeschlossen wird. Erfahren Sie mehr über belüftete Wäschetrockner. Wärmepumpen-Kondensator-Trommeltrockner Wärmepumpen-Trommeltrockner sind im Wesentlichen Kondensationstrockner mit einer Wärmepumpe. Sie sind viel teurer in der Anschaffung als normale Kondensationstrockner, aber sie sind so energieeffizient, dass sich die Betriebskosten im Vergleich zu anderen elektrischen Trocknern halbieren. Ansonsten sind Wärmepumpen wie andere Kondensationstrockner. Sie können überall im Haus aufbewahrt werden, solange es eine fertige Stromversorgung gibt, und Wasser, das aus der Kleidung entfernt wird, gelangt in einen Wassertank, der entfernt und geleert werden muss, bevor er voll wird. Erfahren Sie mehr über Wärmepumpen-Wäschetrockner. Gas-Wäschetrockner Gas-Trockner funktionieren wie elektrische Wäschetrockner, jedoch wird die Luft nicht mit Strom, sondern mit Netzgas erwärmt. Sie sind viel billiger zu betreiben als elektrische Trockner, müssen aber von einem Gas-Safe-registrierten Techniker installiert werden, was teuer sein kann.

Es gibt eine sehr begrenzte Anzahl von Gastrocknern in Deutschland. Erfahren Sie mehr über Gas-Wäschetrockner.

Sollte ich einen automatischen Sensor-Trockner kaufen?

Automatische Wäschetrockner Diese modernen Trockner haben einen Sensor in der Trommel, der in der Lage sein sollte, zu erkennen, wann Ihre Wäsche trocken ist und die Maschine entsprechend zu stoppen. Das bedeutet, dass Sie die Programmzeit nicht auf Ihrem Wäschetrockner einstellen müssen – Sie stecken Ihre Kleidung einfach in die Maschine und lassen sie laufen, wie lange sie benötigt wird. Ein guter Sensor reduziert das Risiko, die Trommel zu öffnen, um festzustellen, dass Ihre Kleidung noch nicht trocken ist, sollte aber auch verhindern, dass Ihr Wäschetrockner länger als nötig läuft, was eine gute Nachricht für Ihre Stromrechnung ist. Unsere Tests haben jedoch ergeben, dass mehrere automatische Trockner die Programme frühzeitig stoppen und die Kleidung nass machen. Vermeiden Sie diese Modelle, indem Sie vor dem Kauf unsere Rezensionen für Kondenstrockner auf Trocknerland überprüfen. Manuelle oder zeitgesteuerte Wäschetrockner Dieser traditionelle Trocknertyp hat keinen Sensor und ist darauf angewiesen, dass Sie die Zeit einprogrammieren. Manuelle Trockner sind in der Regel günstiger als automatische Trockner. Obwohl die Leitzeiten oft auf dem Bedienfeld zu finden sind, gibt es immer noch einige Rätselraten. Welche Größe benötige ich einen Wäschetrockner?

Wäschetrockner gibt es mit verschiedenen Kapazitäten, von kompakten Modellen, die 3 kg Wäsche trocknen können, bis hin zu sehr großen Modellen mit 10 kg Fassungsvermögen. Im Folgenden erläutern wir die Vor- und Nachteile der verschiedenen Größen und wie viel Sie in jede Maschinenkapazität einbauen können.

Beim Kauf einer Maschine sollte man bedenken, dass die Kapazitäten für verschiedene Programme unterschiedlich sind. Unsere Beispiele unten, wie viel Sie in jede Maschinenkapazität einbauen können, basieren auf der Verwendung des Baumwollprogramms.

Sie basieren auch auf der Befüllung der Maschine auf 70% ihrer Kapazität, da dadurch die Luft um die Wäsche zirkulieren kann, was das Trocknen effizienter macht.

Große Wäschetrockner Mittlere Leistung Wäschetrockner Kompakte Wäschetrockner Wie viel kostet der Betrieb eines Wäschetrockners?

Abhängig von der Effizienz der von Ihnen gewählten Maschine können die Energiekosten bis zu €30 pro Jahr betragen. Diejenigen, die nicht viel zu Ihren Energierechnungen beitragen, erhalten ein „Energiespar-Logo“. Wir haben andere gefunden, die Sie bis zu €120 pro Jahr kosten. Wärmepumpen-Kondensationstrockner sind die effizientesten, aber auch die teuersten in der Anschaffung. Gasbelüftete Trockner werden auch billig zu betreiben sein, aber es gibt nicht viele. Wir haben die Wäschetrockner aufgerundet, die die Energiekosten niedrig halten. Lesen Sie unseren Leitfaden zu den besten energieeffizienten Wäschetrocknern für 2018. Welcher Wäschetrockner trocknet am schnellsten?

Niemand will den ganzen Tag damit verbringen, seine Kleidung zu trocknen, aber genau das wird passieren, wenn man das falsche Modell wählt. Unsere neuesten Which? Wäschetrockner-Labortests haben gewaltige Unterschiede zwischen den schnellsten und den langsamsten Maschinen aufgedeckt, wobei die schlimmsten Täter fast 33 Minuten pro Kilo Wäsche benötigen – das ist mehr als doppelt so lang wie die schnellsten Wäschetrockner.

Wenn es darum geht, die Geschwindigkeit von Wäschetrocknern zu testen, verwenden wir vier verschiedene Trocknungslasten und veröffentlichen Sternbewertungen, um zu zeigen, welche Maschinen schnell sind und welche Sie warten lassen.

Wie schnell sind kompakte belüftete Wäschetrockner? Wie schnell sind voll belüftete Wäschetrockner? Wie schnell sind Kondensationstrockner? Wie schnell sind Wärmepumpentrockner? Welche Art von Wäschetrockner Sie auch immer kaufen, ob belüftet, Kondensator, Wärmepumpe oder kompakt, überprüfen Sie unsere Don’t Buy Wäschetrockner Bewertungen, bevor Sie kaufen, um sicherzustellen, dass Ihre Wahl nicht ein Blindgänger ist. Was sollte ich vor dem Kauf eines Wäschetrockners im Geschäft überprüfen?

Wir testen Wäschetrockner auf Dinge, die man beim Einkaufen nicht überprüfen kann. Es gibt jedoch einige wichtige Faktoren, die Sie im Geschäft überprüfen können, die Ihnen eine Vorstellung davon geben, ob ein Wäschetrockner das Richtige für Sie und Ihr Zuhause ist. Möchten Sie wissen, welcher Wäschetrockner für Sie am besten geeignet ist? Werfen Sie einen Blick auf alle unsere Wäschetrockner-Rezensionen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*